Tierschutz, Corporate Social Responsibilty und nachhaltige Produktion

Nachhaltigkeit, Tierschutz und Corporate Social Responsibilty sind zu wesentlichen Elementen der GERMANIA Unternehmensführung geworden. Diese Elemente beinhalten zugleich soziale, ökonomische und ökologische Aspekte des unternehmerischen Handelns und sichern damit strategisch den Unternehmenserfolg.

Soziale Aspekte:

Germania Bettwaren verzichtet vollständig auf Leiharbeiter und bietet im dörflichem Umfeld seit annähernd 70 Jahren wertige Arbeit und Sicherheit.

Ökologische Aspekte & Umweltschutz:

Germania versteht sich als Recycling Unternehmen der Gänse- und Entenzucht. Wir erstellen aus dem Reststoff der Fleischproduktion naturnahe Bettwaren - fast ohne jede Beigabe von synthetischen Stoffen.

Die entstehenden Produktionsabwässer werden mit einer hauseigenen mehrstufigen vollbiologischen Kläranlage perfekt gereinigt

und erneut dem Fertigungsprozess zugeführt.

Tierschutz & Traceability

Unsere Daunen und Federn werden nicht von lebenden Tieren gewonnen.

Aber damit nicht genug: Wir begleiten den Einkauf unserer Daunen lückenlos über alle Verarbeitungsstufen hinweg und können so jederzeit den Ursprung unserer Waren nachweisen - zum Schutz der Tiere und zu unserem nachhaltig geprägtem Selbstverständnis.


Im Rahmen eines Rückverfolgbarkeitssystems dokumentieren wir den Einkauf von Daunen und Federn.

Germania Bettwaren - ein Unternehmen mit Verantwortung